AfDALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND · BADEN-WÜRTTEMBERG

Sehr geehrte Mitglieder der AfD Baden-Württemberg,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem 12. Landesparteitag der AfD in Baden-Württemberg ein.

 

Termin: 17./18. März 2018

Samstag: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Akkreditierung ab 08:30)

Sonntag: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Akkreditierung ab 09:30)

Ort der Versammlung: Congress Centrum Heidenheim, Hugo-Rupf-Platz 1, 89522 Heidenheim an der Brenz

 

Die Einbringung, Diskussion und Verabschiedung des Leitantrags zur Satzung sowie Nachwahlen zum Landesschiedsgericht stehen im Mittelpunkt unseres Landesparteitags

Sofern Sie Anträge zum Landesparteitag stellen wollen, bitten wir folgendes zu beachten: Ergänzungs- und Änderungsanträge zur Tagesordnung für die Versammlung sowie zum Leitantrag (siehe Anhang) reichen Sie bitte bis zum 02. März 2018, 24:00 Uhr ein. Nutzen Sie bitte nachfolgendes Formular: Onlineformular.

Alle Änderungsanträge werden wir online in einem internen Bereich auf dieser Internetseite zur Verfügung stellen.

Wenn Sie für das Schiedsgericht kandidieren möchten, senden Sie bitte Ihre Bewerbung als PDF-Datei bis zum 09. März 2018, 24:00 Uhr an die Landesgeschäftsstelle. Ihre Bewerbung wird ebenfalls zeitnah im internen Mitgliederbeireich veröffentlicht.  Sie können sich allerdings auch spontan auf dem Landesparteitag bewerben. Sie erhalten dafür allerdings nicht mehr Vorstellungszeit als die Online-Bewerber.

 

Wenn Sie am 12. Landesparteitag teilnehmen möchten, registrieren Sie sich bitte unter nachfolgendem Link: https://service-afd-bw.de/anmelden.html

Gäste und Förderer nutzen bitte folgende PIN: Gast_LPT_12

Bitte beachten Sie, dass für die Akkreditierung der gültige Personalausweis und ein Mitgliedsausweis zwingende Voraussetzung sind. Führerscheine, Krankenkassenkarten o.ä. Dokumente werden nicht akzeptiert.

 


Für Fragen rund um den Parteitag wenden Sie sich bitte an die Landesgeschäftsstelle geschaeftsstelle@afd-bw.de

 

Wir freuen uns, Sie in Heidenheim begrüßen zu dürfen!

 

Ihr Landesvorstand

Dr. Marc Jongen

Ralf Özkara

Bernd Gögel

Martin Hess

Frank Kral

Stephan Köthe

Marc Bernhard

Sven Kortmann

Joachim Kuhs

Thilo Rieger